• Glutenfreie Pfirsichtorte mit Biskuitteig*

    Diese glutenfreie Pfirsichtorte mit Biskuitteig habe ich zum Geburtstag meines Opas gemacht, damit der Teil der Familie der glutenfrei essen muss auch Kuchen essen kann. Mit der Pfirsich-Quark Füllung war sie sehr schön saftig.

  • Herzhafte glutenfreie Muffins*

    Herzhafte glutenfreie Muffins sind nicht nur ein cooles Mittagessen, sondern auch der perfekte Snack für ein Picknick. Einfach gemacht, nicht nur etwas für Naschkatzen und ein großer Hit bei Kinden und auf Kindergeburtstagen.

  • Isabella – Glutenfreie Patisserie

    Zwei Läden in Düsseldorf, einer in Aachen, jetzt auch ein Pop-Up Café in Hamburg. Bei Isabella’s gibt es ausschließlich glutenfreie Leckereien. Dazu sind manche laktosefrei und andere sogar vegan. Alles wird in der eigenen Backstube mit regionalen Rohstoffen in Handarbeit hergestellt.

  • Holy. Shit. Shopping. Hamburg

    Am zweiten Adventswochenende war in Hamburg Holy. Shit. Shopping. auf dem Messegelände in der Halle B. Auch wenn es nicht explizit um Essen ging war ich dort... um mir das Essen anzugucken und es zu probieren. Auf dem Beitragsbild könnt ihr meine "Ausbeute" von der Messe sehen. Es hat sich wirklich gelohnt, gerade so kurz vor Weihnachten!

  • Nikolausfeier im Glut’n’free

    Am ersten Advent war die Nikolausfeier im Glut'n'free in Hamburg Ottensen. Es gab Flammkuchen, Apfelpunsch mit und ohne Schuss und Kinder jeden Alters konnten Kekse bemalen. Alle zwei Stunden gab es zudem Besuch: Vom Nikolutz.

  • Meine Top 10 glutenfreien Lieblings-Weihnachtskekse

    Heute ist der erste Advent und was passt da besser als Weihnachtsgebäck? Es gibt ein paar glutenfreie Weihnachtskekse am Markt, deshalb habe ich euch hier mal eine Liste meiner Lieblings-Weihnachtskekse zusammengestellt. Alle Plätzchen sind auf dieser Liste sind natürlich glutenfrei, viele dazu aber auch noch laktosefrei und nussfrei.

  • Glutenfrei Dresden erkunden

    Wie bereits im Artikel über Leipzig erwähnt schaffe ich es immer dann Städte zu besuchen wenn fast alles zu ist. Auch in Dresden war dies der Fall. Trotzdem hatte ich einen schönen Tag und, natürlich mit am wichtigsten: Gutes Essen.

  • Kommentar zu „Allergisch und allein gelassen“

    Die Verbraucherzentrale Hamburg hat Restaurants und Gaststätten auf Allergenkennzeichnung in den Speisekarten hin überprüft. Das Ergebnis ist enttäuschend, aber nicht wirklich überraschend. 55% der überprüften Restaurants informieren ungenügend, trotz gesetzlicher Kennzeichnungspflicht für allergene Inhaltsstoffe. Ein Kommentar von mir.

  • Glutenfrei Leipzig erkunden

    Am 28. Oktober bin ich mit einem Leihwagen von Chemnitz nach Leipzig gefahren. Dort habe ich mir natürlich nicht nur die Stadt angesehen, sondern habe auch die glutenfreien Hotspots ausgekundschaftet und ausprobiert.

  • Glutenfrei bei Vapiano, deutschlandweit

    Seit etwas länger als einem Jahr kann man glutenfrei bei Vapiano essen und das deutschlandweit. Italienisch ist nicht mein Favorit, aber ich dachte, ich müsse es nun auch mal probieren. Im April war ich bereits in einem der Vapiano Restaurants in Hamburg, dann war ich mit meinen Großeltern in Chemnitz und wusste nicht, wo ich sonst etwas zu essen bekäme.

  • Smoothie Bowl

    Eine Smoothie Bowl ist nicht nur ein sehr leckeres Frühstück, sondern auch ein super schnelles und sehr gesundes. Mann kann sie nach Rezepten machen, oder einfach aus Resten die man noch zuhause hat. Gerade in den kalten Monaten ist es wichtig viele Vitamine zu sich zu nehmen und da kommt eine Smoothie Bowl zum Frühstück genau richtig.