Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Schoko-Nuss Creme

Schoko-Nuss Creme

Diese Schoko-Nuss Creme ist eine tolle Alternative zu allen Schokocremes mit Haselnuss die es überall zu kaufen gibt. Da sie selbstgemacht ist enthält sie auch viel weniger Zucker als die zu kaufenden. Ihr könnt die Walnüsse auch durch Cashewnüsse ersetzen.

Schoko-Nuss CremeSchoko-Nuss Creme

Zutaten

  • 150g Walnüsse
  • 100g Butter (Ich benutze Alsan statt normaler butter)
  • 100g Honig
  • 3 EL ungesüßter Kakao

Anleitung

  1. Die Butter schlagen bis sie fluffig wird, dann füge den Honig hinzu und rühre es zusammen bis es eine homogene Masse ist.
  2. Siebe den Kakao hinein während ihr es rührt damit es nicht verklumpt.
  3. Häcksle die Walnüsse (oder benutze Walnussmehl) und rühre sie in die Butter mischung.

30g enthalten:
kcal: 46,45
eiweiß: 4,827g
fett: 1,12134g


Related Posts

Vegane, glutenfreie Schoko-Bananen-Waffeln

Vegane, glutenfreie Schoko-Bananen-Waffeln

Waffeln sind wunderbar zum Frühstück oder zum Kaffee, einfach glutenfrei gemacht und mit Schokolade und Banane eine tolle Variation von „einfachen“ Waffeln.

Glutenfrei Leipzig erkunden

Glutenfrei Leipzig erkunden

Am 28. Oktober bin ich mit einem Leihwagen von Chemnitz nach Leipzig gefahren. Dort habe ich mir natürlich nicht nur die Stadt angesehen, sondern habe auch die glutenfreien Hotspots ausgekundschaftet und ausprobiert. [weiterlesen…]



1 thought on “Schoko-Nuss Creme”

Kommentar verfassen