Veganes Quinoa Krokant

Veganer, paleo, low carb Quinoa Krokant. Selbstgemacht und super lecker. Knusprig und gerade für Naschkatzen sehr gut geeignet.

Quinoa Krokant

Zutaten

  • 40g natives Kokosöl
  • 120ml Ahornsirup
  • 100g ungekochter Quinoa
  • 80g Walnüsse
  • 30g feinblätrige Hirseflocken
  • 3 EL Chiasamen
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 TL Zimt
  • .1/2 TL Salz

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alles Mischen, den Teig 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Dann auf einem Backblech mit Backpulver verteilen und mit der Rückseite eines Löffels leicht andrücken.
  4. Für 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 

Dieses Rezept ist im originalen, nicht glutenfreien vom NDR.

Kommentar verfassen

Top