Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Veganes Quinoa Krokant

Veganes Quinoa Krokant

Veganer, paleo, low carb Quinoa Krokant. Selbstgemacht und super lecker. Knusprig und gerade für Naschkatzen sehr gut geeignet.
Veganes Quinoa Krokant

Quinoa Krokant

Zutaten

  • 40g natives Kokosöl
  • 120ml Ahornsirup
  • 100g ungekochter Quinoa
  • 80g Walnüsse
  • 30g feinblätrige Hirseflocken
  • 3 EL Chiasamen
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 TL Zimt
  • .1/2 TL Salz

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alles Mischen, den Teig 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Dann auf einem Backblech mit Backpulver verteilen und mit der Rückseite eines Löffels leicht andrücken.
  4. Für 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 

Dieses Rezept ist im originalen, nicht glutenfreien vom NDR.


Related Posts

Glutenfreies Cafè in Ottensen – Glut’n’free

Glutenfreies Cafè in Ottensen – Glut’n’free

Ein glutenfreies Hamburg. Mit dieser Idee ist vor fünf Monaten diese Internetseite entstanden. Am 16. März wurde dieser Traum ein Stück weiter wahr. Denn das Café von Glut’n’free eröffnete in Ottensen. Nicht weit vom Bahnhof Altona entfernt, ca. 3-5 Gehminuten, liegt der Laden von Nils und Lutz. [weiterlesen]

Glutenfreie Zimtsterne

Glutenfreie Zimtsterne

Zimtsterne sind ein traditioneller deutscher Weihnachtsschmaus. Nach etlichen Versuchen hier nun ein Rezept für glutenfreie Zimtsterne.



Kommentar verfassen