Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat, Frischkäse und Chili. Nicht nur ein toller Party-Snack, sondern auch ein tolles Mittagessen.

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat

6. August 2017
: 3
: 10 min
: 10 min
: 20 min
: easy

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat, Frischkäse und Chili. Nicht nur ein toller Party-Snack, sondern auch ein tolles Mittagessen.

By:

Ingredients
  • 125g Lachs
  • glutenfreier Blätterteig
  • 250g frischer Spinat
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Frischkäse
  • 1 Ei
Directions
  • Step 1 Den Ofen auf 200° Celsius vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Step 2 Den Blätterteig in sechs gleichgroße Teile schneiden. 3 Scheiben auf das Backblech legen.
  • Step 3 Den Spinat „anbraten“ bis er geschrumpft ist, dann auf dem Blätterteig verteilen, sodass der Rand frei bleibt.
  • Step 4 Den Lachs kurz anbraten, dann in 3 gleichgroße Stücke schneiden und je ein Stück auf dem Spinat platzieren.
  • Step 5 Je einen Teelöffel Frischkäse auf dem Lachs verteilen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, dann umdrehen, sodass die Frischkäseseite auf dem Spinat liegt.
  • Step 6 Die anderen 3 Blätterteig Scheiben weiter ausrollen, dann den Rand der belegten Scheiben mit Wasser bestreichen und die ausgerollten Scheiben über der Füllung ausbreiten.
  • Step 7 Den Rand mit einer Gabel andrücken. Dann oben zwei Mal einschneiden.
  • Step 8 Ein Ei trennen, dann das Eigelb mit 2 Teelöffeln des Eiweiß mischen und auf die Taschen streichen.
  • Step 9 Für 10-12 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Taschen gold-braun sind.

Lachs im Blätterteigmantel mit Spinat – Zubereitung



Kommentar verfassen