Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Kokos Milchreis

Kokos Milchreis

Kokos Milchreis ist eine tolle warme Mahlzeit für kalte Tage, oder wenn man krank ist, oder wenn man einfach nur etwas süßes essen möchte. Durch das Fett in der Kokosmilch ist sehr stopfend, also nehmt nicht so viel Reis pro Portion wie ihr es bei normalem Milchreis machen würdet.

Kokos MilchreisKokos Milchreis

Zutaten

  • 100g Milchreis
  • 400ml Kokosmilch (cremig)
  • evtl. Kokosblütenzucker

Anleitung

  1. Rühre den Reis unter die Milch in einem Topf und bringe beides zum kochen.
  2. Sobald es kocht sofort die Hitze runter drehen und auf der niedrigsten Stufe stehen lassen, bis der Reis die Milch komplett aufgesogen hat.
  3. Evtl. mit Kokosblütenzucker bestreuen.
  4. Genießen!

Related Posts

Kurzurlaub im Haus der Bretagne

Kurzurlaub im Haus der Bretagne

Ti Breizh war die erste und ist bis heute die einzige bretonische Crêperie in Hamburg. Hier könnt Ihr in einer wunderschönen, authentischen Atmosphäre essen. Es fühlt sich an als wäre man für einen Kurzurlaub in der Bretagne. [weiterlesen]

Einfache glutenfreie, vegane Tomatensoße

Einfache glutenfreie, vegane Tomatensoße

Manchmal sind die simpelsten Rezepte die Besten, aber man kommt einfach nicht darauf wenn man es gerade braucht. Hier findet ihr mein eigenes Rezept für eine einfache vegane Tomatensoße.



Kommentar verfassen