Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Energiebällchen – Dattel-Kokos – vegan, glutenfrei

Energiebällchen – Dattel-Kokos – vegan, glutenfrei

Diese veganen Energiebällchen sind ein toller süßer Snack für zwischendurch. Obwohl sie keinen raffinierten Zucker enthalten sind sie durch den natürlichen Fruchtzucker und die Kohlenhydrate aus den Nüssen ein toller Energielieferant.

Energiebällchen

Zutaten

  • 70 g Walnüsse
  • 50 g Cashewnüsse
  • 6 Datteln (50 g)
  • 50 g Cranberries

Anleitung

  1. Erst die Walnüsse häckseln, dann die getrokneten Früchte hinzufügen.
  2. Die Masse mit den Fingern zu mundgerechten Kugeln formen, diese dann in Kokosraspeln wälzen.

Dieses Rezept ist von Ute Siemßen.

Herzlichen Dank dafür!


Related Posts

Der Geschmack von Venezuela – Macaibo

Der Geschmack von Venezuela – Macaibo

Glutenfrei, laktosefrei, handgemacht, lecker. Das sind die Arepas von Macaibo. Es gibt sie in veganen, oder vegetarischen Ausführungen, aber auch mit Fisch oder Fleisch. Das Rezept für die Arepas ist ein Familienrezpet, nach dem seit Ende 2016 im Macaibo die herzhaften Fladen zubereitet werden. [weiterlesen]

Obstsalat

Obstsalat

Manchmal hat man das Glück im Supermarkt Obstsalat zu finden wie diesen. Ansonsten einfach viel verschiedenes Obst kaufen und klein schneiden.



Kommentar verfassen