• Isabella – Glutenfreie Patisserie

    Zwei Läden in Düsseldorf, einer in Aachen, jetzt auch ein Pop-Up Café in Hamburg. Bei Isabella’s gibt es ausschließlich glutenfreie Leckereien. Dazu sind manche laktosefrei und andere sogar vegan. Alles wird in der eigenen Backstube mit regionalen Rohstoffen in Handarbeit hergestellt.

  • Holy. Shit. Shopping. Hamburg

    Am zweiten Adventswochenende war in Hamburg Holy. Shit. Shopping. auf dem Messegelände in der Halle B. Auch wenn es nicht explizit um Essen ging war ich dort... um mir das Essen anzugucken und es zu probieren. Auf dem Beitragsbild könnt ihr meine "Ausbeute" von der Messe sehen. Es hat sich wirklich gelohnt, gerade so kurz vor Weihnachten!

  • Kommentar zu „Allergisch und allein gelassen“

    Die Verbraucherzentrale Hamburg hat Restaurants und Gaststätten auf Allergenkennzeichnung in den Speisekarten hin überprüft. Das Ergebnis ist enttäuschend, aber nicht wirklich überraschend. 55% der überprüften Restaurants informieren ungenügend, trotz gesetzlicher Kennzeichnungspflicht für allergene Inhaltsstoffe. Ein Kommentar von mir.

  • Glutenfrei bei Vapiano, deutschlandweit

    Seit etwas länger als einem Jahr kann man glutenfrei bei Vapiano essen und das deutschlandweit. Italienisch ist nicht mein Favorit, aber ich dachte, ich müsse es nun auch mal probieren. Im April war ich bereits in einem der Vapiano Restaurants in Hamburg, dann war ich mit meinen Großeltern in Chemnitz und wusste nicht, wo ich sonst etwas zu essen bekäme.