Glutenfreies Kochbuch einer Studentin

Schlagwort: café

Isabella – Glutenfreie Patisserie

Isabella – Glutenfreie Patisserie

Zwei Läden in Düsseldorf, einer in Aachen, jetzt auch ein Pop-Up Café in Hamburg. Bei Isabella’s gibt es ausschließlich glutenfreie Leckereien. Dazu sind manche laktosefrei und andere sogar vegan. Alles wird in der eigenen Backstube mit regionalen Rohstoffen in Handarbeit hergestellt.

Kleinod Café in Lokstedt – Kleines Hofcafé

Kleinod Café in Lokstedt – Kleines Hofcafé

Das kleine Hofcafé ist ein Kleinod von Café mitten in Lokstedt. Es ist liebevoll dekoriert und es gibt viel Selbstgemachtes, was man auch kaufen kann. [weiterlesen…]

Black Delight – Guter Café und glutenfreier Kuchen

Black Delight – Guter Café und glutenfreier Kuchen

Die Black Delight Café Bar habe ich über einen Instagram-Post gefunden in dem der Kaffee angepriesen wurde. Es sind aber auch immer mehrere glutenfreie Kuchen im Angebot, als ich da war gab es 5 verschiedene glutenfreie Kuchen. Diese sind alle selbstgemacht. [weiterlesen…]

Glutenfreies Cafè in Ottensen – Glut’n’free

Glutenfreies Cafè in Ottensen – Glut’n’free

Ein glutenfreies Hamburg. Mit dieser Idee ist vor fünf Monaten diese Internetseite entstanden. Am 16. März wurde dieser Traum ein Stück weiter wahr. Denn das Café von Glut’n’free eröffnete in Ottensen. Nicht weit vom Bahnhof Altona entfernt, ca. 3-5 Gehminuten, liegt der Laden von Nils und Lutz. [weiterlesen]

Glutenfreie Brownies International

Glutenfreie Brownies International

Das 2008 gegründete Cofféhouse wird von manchen geliebt und von anderen gehasst. Trotz allem Negativen was gesagt wird, hat Starbucks etwas, was andere Café’s nicht haben. [weiterlesen]

Kurzurlaub im Haus der Bretagne

Kurzurlaub im Haus der Bretagne

Ti Breizh war die erste und ist bis heute die einzige bretonische Crêperie in Hamburg. Hier könnt Ihr in einer wunderschönen, authentischen Atmosphäre essen. Es fühlt sich an als wäre man für einen Kurzurlaub in der Bretagne. [weiterlesen]