• Smoothie Bowl

    Eine Smoothie Bowl ist nicht nur ein sehr leckeres Frühstück, sondern auch ein super schnelles und sehr gesundes. Mann kann sie nach Rezepten machen, oder einfach aus Resten die man noch zuhause hat. Gerade in den kalten Monaten ist es wichtig viele Vitamine zu sich zu nehmen und da kommt eine Smoothie Bowl zum Frühstück genau richtig.

  • Glutenfreies Granola, vegan

    Granola ist toll zum Frühstück, aber auch mal als süßer und trotzdem gesunder Snack zwischendurch. Glutenfreies Granola zu finden ist schwer bis unmöglich, besonders wenn man auch keinen Hafer oder Mandeln darf.

  • Hirsebrei mit Banane

    Wenn man keine Haferflocken essen kann sind Hirseflocken eine tolle (und auch die einzige) Alternative um Haferbrei zu machen, oder eben Hirsebrei in diesem Fall. Aber Hirsebrei ist nicht so leicht zuzubereiten wie Haferbrei.

  • Apfel Honig-Crunch

    Apfel Honig-Crunch als Frühstücks-Schale. Dies ist ein Rezept für eine Person. Einfach verdoppeln für 2 Personen. Nährwerte: kcal 214,4 | eiweiß 6,599g | fett 3,32g

  • Bananen Nusscreme Brötchen

    Sooo lecker! Einfach ein Glutenfreis Brötchen mit Nusscreme bestreichen und mit Bananenscheiben belegen. Nährwerte kcal: 279,95 | protein: 14,62g | fett: 5,65g

  • Kiwibrot

    Kiwibrot mit Quark und Honig. Nährwerte kcal: 147,2 | protein: 7,549g | fett: 1,506g

  • Frühstück Sandwiches – Ei und Gurke

    Frühstück Sandwiches mit Ei und Gurke sind eine gute Abwechslung zu einem süßen Frühstück. Herzhaft, aber nicht zu sehr und einfach mal was anderes. Diese Ei-Brote sind in Großbritannien gut bekannt, hier in Deutschland sind sie noch eine Seltenheit auf dem Frühstückstisch.

  • Schoko-Nuss Creme

    Diese Schoko-Nuss Creme ist eine tolle Alternative zu allen Schokocremes mit Haselnuss die es überall zu kaufen gibt. Da sie selbstgemacht ist enthält sie auch viel weniger Zucker als die zu kaufenden. Ihr könnt die Walnüsse auch durch Cashewnüsse ersetzen.